vegan und lecker

  • Veganer Schoko-Heidelbeer-Kuchen

    6. Juni 2021Marid

    Vegane Kuchen sind tierfreundlich, deliziös und ein klitzekleines bisschen gesund (hihi… das rede ich mir immer ein…) und was ist noch so klasse an ihnen? Die unkomplizierte und schnelle Zubereitung… da muss nix lange schaumig geschlagen werden – somit empfinde ich dieses Rezept auch als absolut „gelingsicher“… UND natürlich lecker 😉 Schokokuchen geht bei mir immer – aber da wir uns so langsam in Richtung Sommer bewegen, finde ich einen Touch von Frucht als Ergänzung ganz herrlich. Allerdings sind unsere frischen Heidelbeervorräte schon oft nach dem Frühstück (schön viele Beeren auf dem Porridge) etwas eingeschrumpft, daher sind getrocknete Heidelbeeren immer…

    Zum Rezept
  • Vegane „Honig“- Pancakes

    5. Juni 2021Marid

    (Enthält Werbung) Pancakes zum Frühstück, da kann wohl niemand wiederstehen 😉 Diese Variante kann tatsächlich mit gutem Gewissen genossen werden und sie liefern ausreichend Energie für einen guten Start in den Tag. Zubereitet habe ich sie mit veganem Honig, den ich zum Testen aus Österreich erhalten habe, von Hello Greens. Das alleine fühlte sich bei der Zubereitung absolut nach Urlaub an. Ich habe die beiden Sorten „Maiwipferl“ und „Löwenzahnblüten“ getestet – beide absolut empfehlenswert – von der Konsistenz recht flüssig, aber dann kann man es auch gut dosieren und sich auch nur mal kleine Mengen auf den Pancake tropfen –…

    Zum Rezept
  • Veganer Karottenkuchen

    1. Juni 2021Marid

    In regelmäßigen Abständen überkommt mich immer ein Heißhunger auf Karottenkuchen… dieser herrlich saftige Seelenschmeichler <3 Gerne wollte ich dieses Mal aber eine vegane Variante auf den Tisch bringen… eine „normale“ Version könnt ihr ja hier bereits auf meinem Blog finden… Der Hauptpartner für die Karotte ist in diesem Kuchen die Haselnuss – schön gemahlen und herrlich aromatisch (ich habe hochwertige geröstete Bio-Haselnüsse gekauft)… mit ein bisschen Zimt und ein wenig Vanille an der Seite… klingt das nicht herrlich? Ein bisschen Pfiff bekommt der Teig noch durch frischen Orangensaft… Das harmonisiert ganz herrlich mit der veganen Frischkäsecreme on top. Da hat…

    Zum Rezept
  • Vegane Brownie Pralinen

    16. Mai 2021Marid

    (Enthält Werbung) Zu meinem Geburtstag habe ich von einer lieben Freundin eine Packung mit super leckeren veganen Brownie Pralinen bekommen – ein wahrer Genuss <3 Da war mein Ehrgeiz sofort gepackt und ich wollte sie unbedingt auch selbst ausprobieren – also habe ich einen kurzen Blick auf die Rückseite der Packung geworfen und mir die Zutaten angeschaut – tatsächlich hatte ich hierfür auch alle im Vorratsschrank… juchu. Der erste Versuch war gleich ein voller Erfolg… ausschlaggebend hierfür sind ja immer hochwertige Zutaten, die im Zusammenspiel harmonieren. Meine Tochter mag z.B. sonst keine Walnüsse – hier integrieren sie sich jedoch so…

    Zum Rezept
  • Grissini

    12. Mai 2021Marid

    (Enthält Werbung) Heute war Testtrinken angesagt… ein alkoholfreies Fläschchen „London Dry Spirit“  von Noveltea wollte als Gin Tonic getestet und genossen werden. Es ist nagelneu auf dem Markt!! Und er hat mich tatsächlich voll gepackt, dieser Spirit!! Bei so einem besonderen Testtrinken darf natürlich das Knabberzeug nicht fehlen – und das habe ich selbstgebacken – so schmeckt es am allerbesten und bedeutet noch nicht einmal viel Aufwand 🙂   Was soll ich sagen: Ran an die Rührschüssel und bestellt euch unbedingt so ein hübsches Fläschchen … auf meinem Instagram Account findet ihr auch einen Rabattcode für die Bestellung bei Noveltea.…

    Zum Rezept
  • Vegane Erdbeer-Cupcakes

    23. April 2021Marid

    (Enthält Werbung) Diese Cupcakes habe ich hauptsächlich für meine Tochter gebacken… denn schließlich mögen alle Mädchen rosa Cupcakes… egal, in welchem Alter 😉 Da sie sich gerne hauptsächlich vegan ernähren möchte (sie möchte natürlich ganz… das ist in einer Familie aber leider nicht immer zu 100% umsetzbar, aber wir arbeiten verstärkt daran!!) Jedenfalls wollte ich ihr gerne eine Freude machen und das ist mir hiermit auch auf ganzer Linie geglückt – nach dem ersten Bissen meinte sie „das schmeckt wie Erdbeereis“. Es funktioniert eigentlich ganz einfach: Im Teig habe ich getrocknete Erdbeeren verwendet und für das Frosting Erdbeerpulver… beides von…

    Zum Rezept
  • Vegane Schokotarte

    18. April 2021Marid

    (Werbung wegen Markennennung) Endlich wollte ich mal eine schöne vegane no bake Tarte testen mit Seidentofu in der Schokomasse. Und was soll ich sagen? Ich bin Schockverliebt in diese Kombination und werde sie garantiert noch häufiger auf den Tisch bringen. Ein ganz, ganz tolles Rezept zum Nachmittagskaffee – aber genauso deliziös schmeckt ein Stückchen hiervon auch zum Dessert – nach einem schönen veganem Abendessen – das ist dann der i-Tupf!!! Als Boden habe ich mich für eine Oreo-Kombi entschieden, da meine Tochter diese Kekstaler liebt und ich schupse sie ehrlich gesagt auch nicht vom Teller 😉  … dann noch ein…

    Zum Rezept
  • Vegane Oreo-Heidelbeer-Zimtschnecken

    10. April 2021Marid

    (Enthält Werbung) Zimtschnecken gehören EINDEUTIG in die Kategorie Soulfood – frisch geschlüpft aus dem Ofen mag ich sie am allerliebsten!! Jetzt war es endlich mal an der Zeit, ein besonderes veganes Zimtschneckenrezept zu kreieren… aufgepimpt mit unschlagbaren Orea Keksen als Füllung und noch leckerschmecker Heidelbeeren als Ergänzung und diese dann auch noch im Frischkäseguss. Da mir frische bzw. TK-Heidelbeeren manchmal ein bisschen ZU saftig im Hefeteig sind, habe ich mich für die gefriergetrocknete Variante entschieden. Das ergibt einen herrlichen Geschmack, aber es läuft kein „unnötiger“ Saft in die Schneckchen. Die Hefeteigkonsistenz bleibt so einfach perfekt … schön weich und fluffig.…

    Zum Rezept
1 2 3 4