Tartes + Pies

  • Kirsch-Schoko-Tarte

    26. April 2020Marid

    Kirschen und Schokolade ist eine Kombination, die wirklich immer geht. Und Sauerkirschen kann man so herrlich rund ums Jahr verwenden, da man sie so gut im Glas auf Vorrat im Haus haben kann. Diese Tarte zählt schon seit Jahren in unserer Familie zu den absoluten Favoriten… die Grundlage ist ein wunderbar schokoladiger Mürbeteig, dann kommt eine zum dahinschmelzende Creme aus weißer Schokolade und den Kontrast bildet dann on top der Belag aus Sauerkirschen… lecker, lecker… Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich zur Krönung dann immer noch frische Sahne schlage und dann ist man auch schon direkt im Kuchenhimmel…

    Zum Rezept
  • No Bake Schokoladen Cheesecake mit Kaffeekaramellcreme

    27. März 2020Marid

    (Enthält unbeauftragte Werbung) Heute war bei uns zuhause mal wieder ein besonderer Anlass – also musste natürlich ein besonderer Kuchen auf den Tisch. Der Grund? Heute hat unser Hund Geburtstag – und da Hund ja nicht gleich Hund ist, sondern in diesem Fall ist Hund unsere zweite Tochter… da gibt es natürlich Würstchen und ein Geschenk für die Kleine und für uns einen schönen Kuchen oder auch Torte zur Feier des Tages. Ich denke, ihr seid jetzt nicht besonders an den heute verteilten Hundewürsten interessiert, sondern möchtet lieber unseren Kuchen sehen. Da unsere kleine Lilly (so heißt das Geburtstagskind) ja…

    Zum Rezept
  • Himbeertarte á la Tiramisu

    25. März 2020Marid

    Tiramisu ist ein absoluter Klassiker – da verfügt auch garantiert schon jeder von euch über ein Lieblingsrezept. Das habe ich auch – aber darum geht es heute nicht. Da ich ein großes Herz für Tartes habe, wollte ich gerne zum Geburtstag meines Mannes eine Kombination aus Tarte und Tiramisu testen und dabei ist diese Himbeertarte entstanden. Im hellen Mürbeteig befinden sich neben gemahlenen Mandeln ein paar Tropfen Bittermandelaroma… dann wird es fruchtig mit einer dünnen Himbeerschicht. Diese ist getoppt mit einer Mascarponecreme, die ohne Eier auskommt… und dann, na klar, das obligatorische Kakaopulver. Ich habe ganz bewusst auf Alkohol und…

    Zum Rezept
  • Kirsch Pie

    20. März 2020Marid

    Wenn es so richtig gemütlich sein soll, dann ist für mich eine Pie einfach perfekt. Es gibt so viele unterschiedliche Möglichkeiten für eine schmackhafte Füllung – heute habe ich mich für Sauerkirschen entschieden. Sauerkirschen machen durch ihren fruchtigen Geschmack und die lebendige Farbe einfach gute Laune. Die Füllung habe ich bereits gestern Abend vorgekocht, dann geht die restliche Zubereitung eigentlich recht fix… na ja, halb fix, denn ich habe mich für einen Hefeteig entschieden. Den Teig habe ich aus Dinkelmehl gemacht – ihr könnt aber natürlich auch ganz normales Weizenmehl verwenden – kommt ja immer ganz darauf an, was man…

    Zum Rezept
  • Kokos-Schokoladen-Tarte

    2. März 2020Marid

    Gibt es hier irgendwo Kokosmonster???!? Allen Kokosliebhabern kann ich diese Tarte ehrlich und wirklich ans Herz legen… Kokos spielt hier die absolute Hauptrolle! Bereits im Mürbeteigboden sind die ersten Kokosraspel zu finden – aber in der cremigen und vanilligen Füllung kommt man an Kokos dann gar nicht mehr vorbei 😉 Überhaupt mag ich diese puddingartige Füllung richtig, richtig gern… sie ist für meinen Geschmack reines Soulfood. Getoppt ist diese Leckerei dann mit frischer Sahne und man kann sich entweder für weitere Kokos- oder aber Schokoraspel entscheiden, die dann den kleinen aber feinen Unterschied ausmachen. Ganz ehrlich? Ich gehöre eindeutig zum…

    Zum Rezept
  • Weiße Schokotarte mit Karamellfüllung (Kaffeekaramell)

    20. Februar 2020Marin

    Vor ein paar Wochen habe ich von einer lieben Kollegin ein Gläschen Kaffeekaramellcreme geschenkt bekommen… mit der Idee, dass es sicherlich „irgendwie“ in einem Kuchen Verwendung finden könnte… Natürlich habe ich mich riesig über diese Aufmerksamkeit gefreut … und das Gläschen sollte natürlich in einem RICHTIG tollen Kuchen landen und nicht mal eben so z.B. auf ein paar Scones geschmiert werden – obwohl… lecker wäre das garantiert auch 😉 Da kam mir die Spontanidee zu  dieser Tarte … Schokomürbeteig geht immer und dieses Mal habe ich ihn mit Tonkabohnen verfeinert… und als farblicher und geschmacklicher Kontrast ist meine Wahl auf…

    Zum Rezept
1 2 3