Weihnachtliche Bratäpfel mit Vanillesauce

Prep time:

Cook time:

Dient:

(Enthält Werbung)

Gehört ein schöner Bratapfel nicht unbedingt in die Weihnachtszeit? Schön heiß aus dem Ofen serviert und dazu eine herrliche Vanillesauce – das ist doch wohl Soulfood pur <3

Als Füllung habe ich mich für kleingehackte Dominosteine entschieden, die ja schon eine Menge Aromen ins Spiel bringen – dazu knackige Mandelstifte und einen Schluck gemütlichen Whisky… in unserem Haus sind alle Erwachsen – da ist es kein Problem 😉 Falls Kinder mitessen, einfach gegen Apfelsaft austauschen – schmeckt auch lecker!! Und mir richtig viel Vanillesauce on top der wahre Desserthimmel!!

Eure Marlu

Zutaten

Für die Vanillesauce:

  • 300 ml Vollmilch
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eigelb

Für die Bratäfel:

  • 3-4 Äpfel (ich habe die Sorte Boskop verwendet)
  • 150 g Dominosteine (gerne kurz vor der Verwendung in die Kühltruhe legen)
  • 50 g Mandelstifte
  • 3 EL Whisky
  • 2 EL Butter

Außerdem:

  • 3-4 kleine Auflaufförmchen
  • Butter zum Einfetten
  • Großer Holzrührlöffel

Küchenhelfer von GEFU:

  • Waage SCORE
  • Schneebesen PRIMELINE
  • Pinsel BECKY
  • Apfelentkerner PRIMELINE
  • Obst-und Gemüseschneider TRICUT

 

Zubereitung

Für die Vanillesauce:

  1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen
  2. In einem Topf Milch, Zucker, Salz, Vanilleschote und Vanillemark mit dem Schneebesen PRIMELINE vermischen und aufkochen lassen – dann zur Seite stellen und 15 Minuten ziehen lassen
  3. Vanilleschote herausnehmen und die Eigelbe in den Topf geben. Mit dem Schneebesen gut verrühren und bei mittlerer Hitze langsam bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen (unter ständigem Rühren) – die Sauce beginnt jetzt anzudicken
  4. Sauce abkühlen lassen und zwischendurch immer mal wieder umrühren

Für die Bratäpfel:

  1. Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen
  2. Auflaufförmchen einfetten (gerne mit BECKY… da bleiben die Haare am Pinsel und verteilen sich nicht in den Förmchen)
  3. Kalte Dominosteine mit dem TRICUT in kleine Würfelchen zerteilen. Diese mit den Mandelstiften und dem Whisky vermengen
  4. Bei den Äpfeln Kerngehäuse mit dem Apfelentkerner PRIMELINE ausstechen und die Äpfel in die Förmchen setzen
  5. Die Füllung in die Äpfel geben und diese zwischendurch immer wieder mit dem Stiel des Holzlöffels nach unten drücken
  6. Butterflöckchen auf die Äpfel verteilen und für 20-25 Minuten ab in den Ofen
  7. Nach dem Backen sofort mit der vorbereiteten Vanillesauce servieren <3

 

Rezept drucken

Nutrition

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.