Ofenpfannkuchen mit Karamell-Cookie-Dough und Früchten

Prep time:

Cook time:

Dient:

(Enthält Werbung)

Soulfood, das ganz schnell und unkompliziert auf dem Tisch steht!!!

Der Pfannkuchenteig (er ist übrigens mit frischem Orangen-Abrieb aromatisiert) ist ganz fix gemacht und gart dann ganz easy im Ofen. In der Zeit könnt ihr den Cookie Dough anrühren, die Beeren waschen und das war es dann auch schon.

Wer also unangekündigten Besuch vor der Tür stehen hat oder so mal ganz schnell was leckeres Süßes will, hat hier das perfekte Rezept zur Hand. Natürlich hilft es, wenn ihr dafür Spooning Cookie Dough auf Vorrat zuhause habt 😉    … mit dem Code marlu15 könnt ihr übrigens im Onlineshop bei Spooning Cookie Dough 15% sparen.

Mir war nach Salty Crunchy Caramel als Topping – jede andere Keksteigsorte geht genauso gut und lecker.

Eis auf Pfannkuchen kann ja jeder – probiert doch mal etwas anderes aus <3

Eure Marlu

Zutaten

Für den Ofenpfannkuchen:

  • 3 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von einer Bio-Orange
  • 100 g Mehl
  • 170 ml Milch
  • 1 EL Butter

Für das Cookie Dough Topping:

  • 215 g Keksteig zum Löffeln in der Sorte „Salty Crunchy Caramel“ von Spooning Cookie Dough
  • 50 g Margarine
  • 4 EL Milch

Außerdem:

  • Pfanne aus Gusseisen (24 cm)… eine Auflaufform geht ebenfalls
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Früchte zum Servieren
  • Eisportionierer

 

Zubereitung

  1. Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen (dabei die leere Pfanne schon mal in den Garraum stellen)
  2. Eier, Zucker, Vanillezucker und Orangenabrieb mit dem Handmixer ein paar Minuten cremig aufschlagen
  3. Die Milch zugeben und dann das Mehl und das Salz mit unterrühren – kurz aber gründlich
  4. Pfanne aus dem vorgeheizten Ofen nehmen und die Butter hineingeben und mit einem Pinsel gut verteilen. Dann den Teig in die Pfanne gießen und für 15 Minuten im Backofen garen
  5. In der Zwischenzeit das Cookie-Dough-Pulver mit der Margarine und der Milch anrühren… ich habe das mit einer Gabel erledigt
  6. Sobald der Pfannkuchen gar ist, mit einem Eisportionierer Cookie-Dough-Bällchen auf das gute Teil setzen – außerdem frisches Obst und anschließend alles mit Puderzucker bestäuben… Guten Appetit (entweder direkt aus der Pfanne essen oder kultiviert in Stückchen schneiden und auf Tellern servieren <3

 

 

Rezept drucken

Nutrition

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.