Kirschstreuselkuchen

Prep time:

Cook time:

Dient:

Ich gehöre ja zu den absoluten Streuselliebhabern – schön buttrig und knackig <3  Und was passt da auch richtig gut drunter? Richtig… herrlich fruchtig frische Sauerkirschen…mmh…

Es ist auch immer ein prima Kuchen, wenn kein frisches Obst oder frische Beeren zur Hand sind, denn ein Gläschen Sauerkirschen habe ich immer im Vorratsschrank stehen. Und es ist dann auch wirklich keine Notlösung, sondern eine unserer liebsten Kombis hier zuhause.

Wer möchte kann diesen herrlichen Kuchen auch ganz prima schon am Vortag backen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann nur noch ein bisschen Puderzucker vor dem Servieren drüber streuen – wer möchte kann noch fix ein bisschen fluffige Sahne aufschlagen und ab geht es an den Kaffeetisch <3

Eure Marlu

Zutaten

Für den Teig:

  • 400 g Mehl
  • 220 g Zucker
  • ½ TL gemahlene Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • 1 große Prise Salz
  • 250 g weiche Butter
  • 1 Ei

Für die Füllung:

  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 15 g Speisestärke
  • 40 g Zucker
  • 1 großes Glas Sauerkirschen

 

Außerdem:

  • 50 g gehobelte Mandeln
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 24er Springform
  • Backpapier
  • Butter zum Einfetten

 

Zubereitung

Für den Teig:

  1. Backpapier in die Springform spannen und den Rand einfetten
  2. Teigzutaten in eine Schüssel geben und zuerst mit dem Handmixer (mit den Knethaken) alles vermengen – zum Abschluss noch mal mit den Händen alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten
  3. 2/3 des Teiges in die Springform geben und festdrücken – auch 3 cm den Rand hochdrücken (Rand oben schön glattstreichen)… das geht alles prima in Handarbeit
  4. Restlichen Teig und Springform in den Kühlschrank stellen

 

Für die Füllung:

  1. Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen
  2. Kirschen abgießen – den Saft dabei in einem Messbecher auffangen und mit Wasser auf 500 ml auffüllen
  3. In einem kleinen Kochtopf den Saft mit dem Zucker, Puddingpulver und der Speisestärke mit einem Schneebesen glattrühren
  4. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und unter Rühren 5 Minuten köcheln lassen
  5. Topf vom Herd nehmen und die Kirschen unterheben
  6. Füllung in die Springform, auf den Teig geben
  7. Restlichen Teig in Streuseln on top verteilen und die Mandeln darauf verteilen. Den Kuchen für 40 Minuten backen
  8. Auf einem Rost vollkommen abkühlen lassen (das dauert 2-3 Stunden – damit sich die Füllung setzen kann). Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben… lecker

 

Rezept drucken

Nutrition

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.