Granatapfel Mojito

Prep time:

Cook time:

Dient:

(Enthält Werbung)

Heute mal ein flüssiges Rezept zum Jahreswechsel… kurz und bündig… dafür tierisch lecker <3

Mojito… ein Cocktail, der zu meinen Lieblingen gehört – hier in einer etwas winterlichen Variante mit Granatapfelsaft und frischen Granatapfelkernen. Im Sommer dürfen dann gerne wieder die Erdbeeren herhalten – jetzt im Winter sind die Granatäfel eine wunderbare Alternative. Gepaart mit der Frische der Minze und der Limette ist es ein fröhliches Geschmackserlebnis – ich bin jedenfalls verliebt in diese Kombi 🙂

Eure Marlu

 

Zutaten für 2 Gläser

Für den Cocktail:

  • 4 TL Rohrohrzucker
  • 8 Blätter frische Minze
  • 20 ml frischen Limettensaft
  • 60 ml weißer Rum
  • 80 ml Granatapfelsaft (100% Muttersaft)
  • 200 g Eiswürfel
  • Mineralwasser mit Kohlensäure zum Auffüllen

Außerdem:

  • 2 Bio-Limettenspalten
  • 4 EL Granatapfelkerne
  • 2 Stängel Minze
  • Weitere 2 Bio-Limettenspalten für die Deko
  • 2 Strohhalme

Küchenhelfer von GEFU:

  • Dressing Shaker MIX UP
  • Waage SCORE
  • Eis Crusher SLUSH
  • Thermoglas MIRA 350 ml

 

Zubereitung

  1. Zucker, Minzblätter, Limettensaft, Granatapfelsaft und Rum in den Dressing Shaker MIX UP füllen (Flüssigkeiten mit der Küchenwaage SCORE portionieren – sie kann auf „ml“ eingestellt werden). Gut verschließen und kräftig schütteln J
  2. Zwei Gläser bereitstellen und das Eis im Slush fein crushen und auf die Gläser verteilen. Limettenscheibe und Granatapfelkerne zufügen und mit einem langen Löffel umrühren
  3. Inhalt des Shakers gleichmäßig auf die beiden Gläser verteilen (vorher gerne noch mal kurz schütteln) – einen Zweig Minze in das Eis stecken und eine Limettenscheibe an den Glasrand. Mit einem Strohhalm sofort servieren <3

 

Rezept drucken

Nutrition

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.